5 100
Geocell Drainagesystem
0,00 €
Endpreis

Geocell Drainagesystem zur Verteilung von Oberflächen-Wasser von Sportanlagen und Parkplätzen

 

 

GEOCELL - DRAINAGESYSTEM MIT HOHER HORIZONTALER ABFLUSSKAPAZITÄT

 

 

Gitter mit hoher Strapazierfähigkeit zur verbreiteten Drainage von Wasser

DRAINIEREND - STRAPAZIERFÄHIG - VIELSEITIG

 

 

 

DIE VORTEILE VON GEOCELL

 

 

VIELSEITIG

 

GEOCELL kann in unterschiedlichen Umgebungen eingesetzt werden, um Oberflächen effizient zu drainieren
oder in die Erde eingegrabene Systeme zu schützen.

 

 

 

SCHNELL

 

Die Leichtigkeit und das einfache Verlegen ermöglichen schnelles und sicheres Arbeiten.

 

 

 

BEFESTIGUNG

 

Das innovative Befestigungssystem ermöglicht das Drehen des Elements bis zu einem Winkel von 90° zum Boden

 

 

 

STRAPAZERFÄHIG

 

Der zellförmige Aufbau verleiht GEOCELL eine hohe Stabilität gegenüber Biegungen und Druck, sodass das System auch unter Flächen installiert werden kann, die mit schweren Fahrzeugen befahren werden.

 

 

 

FASSUNGSVERMÖGEN

 

Das Gitter GEOCELL ist dank der hohen Porosität in der Lage bis zu 27 Liter mehr Wasser pro Quadratmeter aufzunehmen.

 

 

 

DRAINIEREND

 

Das Wasser kann im Inneren der Struktur von GEOCELL im Vergleich zu einem Kiesbett sehr schnell ablaufen, wodurch eine effizientere Ableitung garantiert wird.

 

 

 

GEOCELL DIE LÖSUNG

 

GEOCELL ist eine modulare Platte aus regeneriertem PP, die für die Errichtung horizontaler oder vertikaler Drainagen zur effizienten Ableitung von Regenwasser entwickelt wurde. In Abhängigkeit von der Installationsart kann GEOCELL den Ausschluss von Wasser aus dem Bodenprofil begünstigen und dabei Überschwemmungen an der Oberfläche sowie ein Rückstauen des Wassers vermeiden und gleichzeitig die in die Erde eingegrabenen Strukturen schützen, die Drainage unter schwierigen Bedingungen verbessern und den natürlichen Wasserkreislauf wiederherstellen, wodurch zum Wiederbefüllen der Grundwasserleitern beigetragen wird.

 

 

Die Struktur in Form von Geozellen der Platte vereint Leichtigkeit mit erhöhter mechanischer Strapazierfähigkeit und garantiert auch das Befahren mit schweren Fahrzeugen. GEOCELL ist eine Alternative zu traditionellen Methoden zur großflächigen Drainage von Wasser.

 

 

BÖDEN - SPORTPLÄTZE - GOLFPLÄTZE - DACHGÄRTEN - GEOTECHNISCHE WERKE

 

 

 

TECHNISCHE DATEN VON GEOCELL

 

Abmessungen (cm) 58 x 58 x H3

 

Material PP (Polypropylen Kunststoff)

 

Porosität (%) 91

 

Porosität an der Oberfläche in % 64

 

Fassungsvermögen (l/m2) 27,6

 

Gewicht je Stück (g) 95*

 

Belastung bis zur Beschädigung (t/m2) 990 m2 Verpackung 100 Anzahl der Packstücke 300
Abmessungen Verpackung (cm) 120 x 120 x H240

 

*Entspricht den Angaben der DIN1072 für die Belastungsklasse SLW60.

 

 

 

BESONDERES BEFESTIGUNGSSYSTEM

 

Geocell ist mit einem innovativen Befestigungssystem ausgestattet, wodurch das wechselseitige Drehen einer Platte im Gegensatz zur anderen bis zu einem Winkel von maximal 90° möglich ist. Auch bei schrägen Platten garantiert das Befestigungssystem eine stabile Verbindung zwischen den Elementen.

 

Die Platten werden zuerst durch die übereinanderliegende Anordnung und den Steckverbindung miteinander verbunden; anschließend kann eines der beiden Elemente je nach den Erfordernissen schräg befestigt werden.

 

 

GESCHÄTZTE VERLEGEDAUER: 100 M2/H/1 ARBEITER

 

 

 

GEOCELL - DAS KONZEPT

 

Im Vergleich zu traditionellen Systemen optimiert GEOCELL die Drainage der Oberflächen und garantiert ein schnelleres und effizienteres Abfließen. So werden Probleme aufgrund von Rückstau oder Rinnsalbildung von Wasser an der Oberfläche sowie Erosion oder Bodenerhebungen, insbesondere bei schlechten drainierenden Eigenschaften des darunterliegenden Bodens, vermieden.

 

 

 

VERGLEICH MIT KIES OHNE GEOCELL

 

Der Kies ermöglicht eine Bewegung des Wassers vorwiegend in eine Richtung - von oben nach unten.
Mit der schrittweisen Sättigung des darunterliegenden Erdreichs (hauptsächlich bei mittlerer bis geringer
Permeabilität) wird diese Bewegung verhindert und das Wasser verbleibt an der Oberfläche.

 

 

MIT GEOCELL

 

GEOCELL ermöglicht hingegen sowohl an Hängen als auch am Boden eine Bewegung des Wassers in zwei
Richtungen, sowohl längs als auch vertikal, wodurch das Wasser in Richtung der Drainage geleitet wird. So kann das Wasser auch bei gesättigtem Boden und unterbrochener Infiltration horizontal fließen, wodurch ein Stau vermieden wird.

 

 

 

VERLEGUNG

 

 

VORBEREITUNG DES UNTERGRUNDS

 

Errichtung eines Untergrunds aus einem Material mit guter Tragfähigkeit, der gut verdichtet wird und dessen Art und Stärke von der Verwendung abhängen.

 

 

 

VERLEGUNG DER GEOTEXTILIEN

 

Verlegung einer Geotextilie, die auf der gesamten Baustellenfläche als Ablagefläche dient.

 

 

 

VERLEGUNG VON GEOCELL

 

Manuelle Verlegung des Gitters

 

 

 

VERLEGUNG EINER GEOTEXTILIE ZUM SCHUTZ

 

Abdeckung von Geocell mit einer weiteren Schicht aus einer Geotextilie zur Aufrechterhaltung der Struktur mit hoher Porosität.

 

 

 

ABDECKUNG

 

Auffüllen des Systems je nach gewünschter Verwendung mit Sand oder Erde.

 

 

 

ENDERGEBNIS

 

Errichtung der vorgesehenen Oberfläche (Boden, Kunstrasen,...).

 

 

 

BÖDEN

 

GEOCELL ermöglicht die Errichtung eines Zwischenraumes unter wasserdichten Böden, wodurch deren Drainagefunktion erhöht wird. Dank seiner Struktur garantiert GEOCELL eine Drainage sowohl in vertikaler Richtung, wodurch die Infiltration des Regenwassers in den Untergrund begünstigt wird, als auch in horizontaler Richtung, wodurch Böden mit geringer Permeabilität schrittweise Wasser in den Erdboden abgeben.

 

Die hohe mechanische Strapazierfähigkeit ermöglicht die Verwendung in Bereichen, die mit schweren Fahrzeugen befahren werden, wodurch die Verlegung des Bodens deutlich reduziert werden kann.

 

 

 

SPORTPLÄTZE

 

Durch die Installation von GEOCELL können Rückstaus auf Sportplätzen wie Fußballplätzen mit Natur- oder Kunstrasen, Golfplätzen oder Tennisplätzen vermieden werden. Das System sorgt für eine großflächige Drainage des Regenwassers, wodurch die Oberflächen schnell trocknen und auch bei regnerischem Wetter Sport betrieben werden kann, ohne dass die Leistungen durch negative Bodenbeschaffenheit beeinträchtigt werden. Die hohe Tragfähigkeit von GEOCELL ermöglicht darüber hinaus, dass die Kiesmenge zur Errichtung des Untergrundes reduziert werden kann.

 

 

 

DACHGÄRTEN

 

GEOCELL kann dank seiner besonderen mechanischen Strapazierfähigkeit und seiner guten Drainagefunktion auch als drainierendes Substrat für die Errichtung von Dachgärten oder Beete aus Beton verwendet werden. Die Platten ermöglichen ein schnelles Abfließen des Regenwassers, das in den Erdboden eindringt und den Schutz der wasserdichten Gebäudehülle garantiert sowie Rückstaus, die dem Pflanzenwachstum schaden, vorbeugt. Dank der Befestigung, die eine Drehung der Platten ermöglicht, kann GEOCELL auch entlang von vertikalen oder schrägen Oberflächen verlegt werden.

 

 

 

GEOTECHNISCHE WERKE

 

GEOCELL kann verwendet werden, um eine horizontale oder vertikale Drainage zu schaffen, mit der Fundamente oder Mauern, die in die Erde reichen, geschützt werden. Durch GEOCELL wird der hydrostatische Druck im Boden reduziert und das Eindringen von Wasser in das Innere der Bauwerke wird verhindert und gleichzeitig wird die wasserdichte Hülle geschützt. Die besondere mechanische Strapazierfähigkeit der Struktur in Form von Geozellen beugt effizient dem seitlich vom Erdboden ausgeübten Druck vor und erhält die Effizienz des drainierenden Systems über den Lauf der Zeit aufrecht.

 

Fordern Sie unverbindlich weitere Informationen über meine Kontaktseite an.

 

 

Zur Kontaktseite

 

 

Zur Auswahlseite Sportböden

 

 

Zur Startseite Dekor-Boden.de