5 100
Bodenfliese ELITE

Bodenfliese ELITE mit geschlossener Oberfläche, Drainage-System und Dauerbelüftung

 

- Bodenfliesen Typ ELITE - Polypropylen Kunststoff (PP) - Kunststoffbodenfliesen Typ ELITE - Kunststoffboden ELITE - Bodenbelag Typ ELITE - Kunststoffbelag ELITE - Bodenfliesen - Klick-Fliesen Typ ELITE - PP Kunststoff-Boden-Fliesen Typ ELITE - Dachterrassenfliesen Typ ELITE - Garagenfliesen - Kellerboden - Balkonfliesen Typ ELITE - Kellerboden - ELITE Fliesen für Dachgarten - Fliesen - ELITE Platten für Bodenbelag mit Drainage - Boden-Belüftung - wetterfeste Fliesen aus Kunststoff - UV-beständige Kunststoff-Fliesen Typ ELITE - perforierte Oberfläche - wasserdurchlässige Oberfläche - PP Bodenfliesen mit Drainage - Bodenfliesen ELITE mit Belüftung - Fliesen mit Zapfen-Ösen-Verbindungen -

 


Mit diesem Bodenbelag aus quadratischen Bodenfliesen schaffen Sie im Handumdrehen ein angenehmes Ambiente und elegant und funktionell ist er auch.

 

Diese Bodenfliesen wurden weltweit schon in allen erdenklichen Bereichen verlegt. Die Bergo Bodenfliese ELITE ist in Innen- als auch Außenbereichen gleichermaßen einsetzbar und trotzt jedem Klima.

 

Auch die ELITE Bodenfliese verfügt über den Vorteil der Expander Öse und wird ebenso schnell und einfach schwimmend verlegt, wie die anderen Bodentypen von Bergo.

 

7 Standard Lagerfarben bieten Ihnen genügend Spielraum für Ihre freie Gestaltung Ihres Balkonbodens. Die lieferbaren Farben: Weiß, Schwarz, Sand, Grau-marmoriert, Stein Grau, Grafitgrau, Rot.

 

Dämpfungsunterlage für erhöhten Komfort
Um Ihnen einen erhöhten Komfort bieten zu können, empfehlen wir Ihnen unsere neue, kostengünstige Dämpfungsunterlage (Trittschalldämmung) aus rutschhemmender Gitterbahn.

 

Die Installation der Bodenfliesen Typ ELITE erfolgt ohne Befestigung mit dem Untergrund
Für eine Verlegung Ihres Bergo ELITE Bodenbelages auf Ihrer Bodenfläche benötigen Sie weder Kleber oder Spezial-Werkzeuge. Was Sie brauchen ist nur ein Gummihammer, ein Metermaß und Stift und eine elektrische Stichsäge mit Sägeblättern für Kunststoffe.

 

Was vor der Installation zu beachten ist:


Damit die Bodenfliesen aus PP Kunststoff die gleiche Temperatur haben, wie die Umgebungstemperatur, sollten die Fliesen aus der Verpackung genommen werden und einige Stunden, vor der Verlegung, auf Ihrer Bodenfläche gelagert werden. Säubern Sie die Bodenfläche gründlich, entfernen Sie Mörtel- und Zementreste und scharfkantige Erhebungen.

Der Untergrund muss sauber, fest und eben flächig sein.

 

Bei Untergründen aus weichen Bitumenbahnen sollte Sie eine Bautenschutzmatte aus recycelten Altreifen auf die Bitumenbahnen verlegen, quer zur Verlege Richtung der Bitumenbahnen. Verkleben Sie die Stöße der Bauten Schutzmatten mit wetterfesten Flexband gegen Abdriften, bzw. Verschiebungen.

 

Die Bautenschutzmatten erhalten Sie im Baustoffhandel, dem Dachdecker-Einkauf oder bei Ihrem Dachdecker Ihres Vertrauens.

 

Die Bautenschutzmatten haben eine Größe von 1.115 x 2.300 mm. Eine Stärke von mindesten 10 - 12 mm ist empfehlenswert. Bei einer Installation auf Bautenschutzmatten benötigen Sie natürlich keine zusätzliche Dämpfung.

 

Bei der Installation lassen Sie immer einen kleinen Abstand von ca. 1 cm zu aufgehenden Wänden, Türschwellen, Geländerfüßen, etc. damit bei Materialausdehnungen keine Beulen im Boden entstehen können.

 

Noch einige Verlege Tipps von mir:

 

Bei einer Installation auf harten Untergrund empfehle ich unsere Trittschalldämmung, Typ "EUPHONY", aus Kautschuk-Gitter. 

 

Warum sollte bei der Kunststoffbodenfliese Typ ELITE und anderen Bodenfliesen aus Kunststoff mit geschlossener Oberfläche eine Trittschalldämmung unterlegt werden?

 

Die Kunststoffbodenfliesen sind durch die Konstruktion bedingt mit einem Graiting für den Wasserablauf auf der Unterseite ausgestattet. Wenn der Untergrund nicht 100 % eben ist, kann beim Gehen ein Klack-Geräusch entstehen. 

 

Wen das nicht stört, kommt dann ohne Trittschalldämmung aus. Allerdings wird der Gehkomfort wesentlich erhöht.  

 

Beginn der Verlegung

 

Fangen Sie immer auf der äußeren Seite der Bodenfläche an und verlegen Sie dann zur Hauswand weiter. Achten Sie darauf, dass die Ösen in Richtung Wand und zu einer Seite zeigen.

 

Verlegen Sie zunächst die komplette Fläche und richten Sie sie dann passend aus und Beschwerden sie die Fläche gegen verrutschen.

 

Erst dann beginnen Sie mit den Zuschnitten, unter Einhaltung der 1-cm-Abstände!

Haben Sie einen Balkon mit Glas- oder Brüstungsplatten oder einem Gitter? Ist die Dachrinne noch 10 bis 20 cm von den Geländerfüßen entfernt und Sie möchten die Flächen auch mit den Bergo Balkonfliesen belegen? Kein Problem!

 

Fangen Sie wieder an der Außenkante mit der geraden Kante der Fliesen an, da wo sich die Geländerfüße befinden, lassen Sie zunächst die Fliesen für den Zuschnitt fehlen und verlegen die gesamte Fläche und richten Sie sie dann gleichmäßig aus.

 

Anschließend messen Sie die 3 Abstände von der Außenkante der Fliesen - unter Beachtung der Fugenmaße - und übertragen Sie die Maße auf die Bodenfliese, die zugeschnitten werden soll.

 

Üblicherweise ist das Maß des Geländerfußes nun in der mittleren Fläche der Fliese. Machen Sie sich nun einen geraden Strich von der Kante, die später an einer anderen Fliese stößt. Schneiden Sie nun am geraden Strich bis zu der angezeichneten Stelle, an der sich der Geländerfuß später befindet, zu.

 

Biegen Sie die Fliese etwas auf und drehen Sie sie um den Geländerfuß herum. Dann heben Sie 2 Seiten der bereits verlegten Fliesen an und stecken Sie die Verbindungen unter die Zapfen und klopfen Sie die Fliesen abschließen vorsichtig zusammen.

 

Entfernen Sie nun die kleinen Spänereste von den Zuschnittkanten. Der Zuschnitt durch die Fliese zur Geländerfuß-Aussparung ist kaum zu sehen und das Erscheinungsbild ist optimal.

 

Technische Daten zur Bergo ELITE Bodenfliese SYSTEM 2

Material:

 

Umweltfreundliches und recycelbares UV- und wetterfestes PP-Kunststoffmaterial mit entsprechenden Additiven

Lebensmittel-Qualitäten! Keine Emissionen (Kein PVC)

 

Maße:

 

10,2 x 377,2 x 377,2 mm (HxBxL)

 

Gewicht

 

0,490 kg/Fliese

 

Verpackungen:

 

Verbraucher-Packung: 1 qm = 7 Fliesen = 3,610 kg = Palette = 90 qm

Maxi-Pack (Verleger): 5 qm = 35 Fliesen = 17,75 kg = 1 Palette 180 qm

 

Belastungen:

 

130 kg/cm2 - 3.500 kg/dm2 - 350 to/m2

 

 

Zur Kontaktseite ein Angebot anfordern

 

Weiter zur Boden-Fliese Typ XL

 

Zur Boden-Fliese Typ UNIQUE

 

Weiter zur Bodenfliese Typ ROYAL

 

Zur Boden-Fliese Typ Kunstrasen

 

Zurück zur Übersicht Heim und Haus

 

Zurück zur Startseite

 

 

 


Widerrufsbelehrung